20

April, 2016

BLUECARAT erhält ISO 27.001-Zertifikat

Die BLUECARAT AG hat für ihr dokumentiertes und eingesetztes Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) das ISO 27.001-Zertifikat erhalten. Damit belegt die BLUECARAT, dass geeignete Sicherheitsmechanismen zum Schutz sämtlicher Werte (Assets) in ihren Wertschöpfungsketten etabliert sind und diese Risiko->Maßnahmen-Zuordnungen fortwährend aktualisiert werden. Das konkrete Zertifikat inkl. Zertifikatsnummer ist in der folgenden Abbildung dargestellt:

ISO_27001_ZertifikatmUKoeln2

"Das bedeutet für unsere Kunden maximale Sicherheit für die uns und jedem einzelnen Kollegen übergebenen Informationen. Und diese Sicherheit gilt nicht nur heute sondern aufgrund des ISMS auch für neue, heute noch unbekannte Risiken. 2014 sind in Deutschland gerade einmal 640 solcher Zertifikate erstellt worden und wir sind stolz darauf, nun zu diesem Kreis besonders vertrauenswürdiger IT-Dienstleister zu gehören", so Dr. Frank Simon, Leiter vom Business Development und der internen IT, die naturgemäß eine wichtige Rolle bei solchen Zertifikaten spielt.

 

Teilen Sie diese Meldung in Ihren sozialen Netzwerken:
Zurück zur Übersicht